Der allererste Schritt im Umgang mit Schwierigkeiten
ist die Bereitschaft, sie anzunehmen.

William James


Sie haben Probleme und wissen keine Lösung?
Sie glauben, schon alles versucht zu haben?
Sie haben das Gefühl, dass sich nichts verändert?
Sie fühlen sich rat- und hilflos?
Sie möchten ihr Konfliktmuster verändern?
Sie sind bereit, Beratung und Hilfe anzunehmen?

Dann kann die Lösungsorientierte Beratung eine Chance für Sie sein.

In sozialen Gemeinschaften, im Lebens-, partnerschafts- und Erziehungsalltag kann es immer wieder zu Konflikten und Problemlagen kommen, die Lösungen und Umgangsweisen von uns verlangen. Meistens werden bekannte Bewältigungsmuster angewendet, die Sicherheit bieten.

Bei der Lösungsorientieren Beratung geht es darum, in Beratungsgesprächen gemeinsam Ziele zu formulieren, neue Methoden und Vorgehensweisen zu entwickeln, wobei der Focus auf die eigenen Stärken und Ressourcen gerichtet ist. Die erarbeiteten Strategien werden nach persönlicher Entschlusskraft umgesetzt. Der Berater steht dabei durch individuelle Anleitung hilfreich zur Seite.

Für den Ratsuchenden bedeutet dies:

Das Besondere bei der Lösungsorientierten Beratung ist, dass nicht auf den Auslöser des Problems sondern ausschließlich auf die Möglichkeit der Lösung geschaut wird.